BELUGA: Update und Ausblick

Kommentare deaktiviert für BELUGA: Update und Ausblick
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
 
Beluga ist eine berufsbezogene Lernsoftware für den Grundbildungsbereich vom Regionalen Grundbildungszentrum Oldenburg (RGZ). Sie findet immer größeren Anklang verzeichnet mittlerweile mehr als 11 000 Downloads. Besonders im Bereich Deutschlernen wächst die Nachfrage. Etwa ein Jahr nach der Version 1.4 steht nun mit der Version 1.5 ein neues Update bereit. Kernstück der neuen Version ist eine deutliche Erweiterung des Wortschatzes:

•  Wortschatz Allgemein: 417 neue Worter
•  Wortschatz Bauhelfer: 40 neue Worter
•  Wortschatz Kraftfahrer: 49 neue Worter
•  Wortschatz Maler: 61 neue Worter
•  Wortschatz Pflege: 107 neue Worter
•  zusätzlich wurden 77 Abbildungen durch ansprechendere Fotos ersetzt

Insgesamt sind 674 neue Begriffe hinzugekommen, Beluga enthält nun 3751 Wörter. Weiterhin wurden diverse Fehler behoben und Kleinigkeiten verbessert. Die genauen Wörterlisten sowie alle weiteren Infos finden Sie im Handbuch. Sie können die neue Version direkt hier herunterladen:

•  Installierbare Version
•  portable Version
•  Handbuch
 

Ausblick: Beluga 2.0

Die mit Abstand am häufigsten gestellte Frage zu Beluga ist die nach Versionen für Smartphones, Tablets oder für andere Betriebssysteme wie Linux oder macOS. Die bisherige Version von Beluga läuft ausschließlich auf Windows, was sich leider nicht ohne Weiteres ändern lässt. Es läuft letztlich auf eine Neuprogrammierung hinaus, die jedoch mit den bestehenden Ressourcen nur sehr langsam umzusetzen ist.

Dieser nicht mehr zeitgemäße Zustand kann nun beendet werden. Das Land Niedersachsen hat Mittel bewilligt, um dieses Vorhaben gezielt zu unterstützen. In den nächsten Wochen und Monaten wird Beluga neu aufgesetzt und wird dann für alle gängigen Plattformen und Gerätetypen zur Verfügung stehen:

•  Webanwendung – Beluga online im Browser nutzen.
•  Apps für Android und iOS – Beluga auf Smartphone und Tablet
•  Offline-Versionen für Windows, Linux und macOS.

Die Arbeiten daran laufen bereits und werden nun, nach der Veröffentlichung der Version 1.5, intensiviert. Dass Beluga nun fast vollständig neu geschrieben werden wird, ist eine gute Gelegenheit, Ihre Anregungen und Wünsche mitzuteilen. Wir werden alle Zuschriften besprechen und ggf. umsetzen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine Mail. Wenn Sie direkt per Mail über aktuelle Neuigkeiten zu dieser Entwicklung informiert werden möchten, setzen wir Sie auf Wunsch gern auf die Mailing-Liste für Interessenten und Tester (Ihre E-Mail-Adresse wird dabei nicht veröffentlicht; Sie bleiben völlig anonym).