10 Jahre ABC-Zeitung

Hermann Fickenfrers mit der Erstausgabe von 2008

Hermann Fickenfrers ist seit der Erstausgabe dabei.

Heute vor genau zehn Jahren – am 29.09.2008 – erschien die erste Ausgabe der ABC-Zeitung. Was zunächst als Teil eines Unterrichtskonzepts zum Selbstregulierten Lernen begann, entwickelte sich zu einer echten Erfolgsgeschichte. Die ABC-Zeitung erscheint bis heute und erfreut sich bundesweiter Beliebtheit.

Hermann Fickenfrers ist einer der Lernenden aus der Gründungszeit. In der aktuellen Ausgabe der ABC-Zeitung, die letzte Woche erschienen ist, erinnert er sich in einem eigenen Artikel noch einmal an diese Zeit. Hermann hat über den gesamten Zeitraum, in dem die Zeitung erscheint, immer wieder ganz unterschiedliche Texte beigesteuert. Auch heute besucht er noch einen Lese- und Schreibkurs und engagiert sich zudem in der ABC-Selbsthilfegruppe.

Heute ist die ABC-Zeitung deutlich vielfältiger und umfangreicher. Sie wird von Kursleitenden und Lernenden geschätzt, die sich in den authentischen Texten wiederfinden und sie gern als geeignete Lektüre im Unterricht verwenden. Für die sich im Aufbau befindliche Organisation der Lernenden, etwa in Selbsthilfegruppen, dient sie als Sprachrohr.

Das Team der ABC-Zeitung blickt auf zehn tolle Jahre zurück und gratuliert allen Autorinnen und Autoren zu den 54 Ausgaben, die sie bislang erschaffen haben, und blickt voller Freude auf die kommenden Ausgaben. Alle Ausgaben der ABC-Zeitung stehen jederzeit kostenlos zum Download bei uns bereit.
 

Dokumentation aus der Anfangszeit der ABC-Zeitung.
 

2+