ABC-Podcast mit Jutta Stobbe und Achim Scholz

Wer sich mit dem Thema Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener in Deutschland beschäftigt, stößt früher oder später unweigerlich auf eine Reihe von Menschen, die sich in besonderer Weise in diesem Bereich verdient gemacht haben. Zwei davon sind Jutta Stobbe und Achim Scholz. Beide sind Botschafter der Alphabetisierung und mittlerweile im Ruhestand, der sich jedoch noch nicht so richtig einstellen mag.

Auf ihrer „Abschiedstournee“ besucht Jutta Stobbe die Selbsthilfegruppen in Deutschland. Am 25. Juni 2021 machte sie Station in Oldenburg und traf sich mit Mitgliedern der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg und ihrem Mentor Achim Scholz. Spontan ist dabei ein Interview entstanden und aufgezeichnet worden. Das ABC-Team war sich sofort einig, dass dieses überaus interessante und informative Gespräch erhalten werden sollte.

Da sich Podcasts seit einer Weile großer Beliebtheit erfreuen, haben wir dieses Format kurzerhand aufgegriffen und den ABC-Podcast ins Leben gerufen. Reinhören empfohlen!
 

Podcast anhören

Sie können die Folge direkt hier bei uns streamen:

 

Podcast herunterladen

Der Podcast darf gern kopiert, weitergeben und veröffentlicht werden, er steht unter CC-Lizenz. Die Datei kann hier heruntergeladen werden:

Download ABC-Podcast – Folge 1
(Mit der rechten Maustaste klicken und dann „Ziel speichern unter…“ wählen)
 

3 Kommentare
  1. Liebe ABC Selbsthilfegruppe,
    ich bin begeistert von dem Podcast und der ehrlichen und kritischen Einschätzung im Podcast. Auch bei uns in Mitteldeutschland bröselt so einiges. Der Podcast hat mich daran erinnert, wie wichtig es ist unbequem zu bleiben.
    Herzliche Grüße aus Naumburg und viel Kraft für den langen, beschwerlichen Weg.

  2. Liebe Podcaster aus Oldenburg,

    vielen Dank für diesen klaren und ehrlichen Beitrag.

    Alle Anmerkungen von Frau Stubbe finde ich sehr wichtig.
    Der Wunsch von Lernern, auf Tagungen nicht nur Dekoration zu sein, sondern selbst etwas zu machen, sollte gegen Ende der Alphadekade Eingang in das Denken der Geldgeber für Bildung finden und dort zu Lerneffekten führen.
    Das wäre ein kleiner Schritt zu mehr Bildungsgerechtigkeit.
    Bleiben Sie weiterhin so klar und aktiv. Viel Erfolg beim Neuorganisieren nach Corona.
    Viele Grüße aus der VHS Leipzig

  3. Ich finde die Folge großartig! Wirklich ein tolles Engagement und ein ehrlicher Einblick in die ehrenamtliche Praxis. Gerade zu den Themen Förderung, bröselnde Kurse und wegfallende Selbsthilfegruppen nimmt Frau Stobbe kein Blatt vor den Mund. Ich kann viele Aussagen aus dem Podcast nachvollziehen und bestätigen. Unbedingt anhören!

Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind markiert *. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erlaubte HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>