Preis für Engagement an Ernst Lorenzen

Preisträger Ernst Lorenzen, Foto: Achim Scholz

Preisträger Ernst Lorenzen, Foto: Achim Scholz

Als Mitbegründer und „Gesicht“ der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg erhielt Ernst Lorenzen eine Auszeichnung als regionaler Preisträger der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“. Sein ehrenamtliches Engagement für schreibschwache Erwachsene in Oldenburg hatte die Jury aus der Region Weser-Ems-Kreis sehr beeindruckt.

Die Initiative „HelferHerzen“ möchte das Vorbild engagierter Menschen öffentlich zeigen, um einen Anstoß für andere zu geben, selbst aktiv zu werden. „Es ist fantastisch, auf welch vielfältige Weise sich die Menschen in unserer Region engagieren und damit bereits so viel Sinnvolles für die Gemeinschaft bewegen“, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Christian Greiwing, der die dm-Märkte der Region betreut und ebenfalls in der Jury mitwirkte.

Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 1.000 €, eine Urkunde und eine eigens von der Karlsruher Majolika-Künstlerin Hannelore Langhans gestaltete Skulptur.

Ernst Lorenzen spendete das Preisgeld der ABC-Selbsthilfegruppe, die sich auch zukünftig sehr aktiv für die Belange von lese- und schreibschwachen Erwachsenen einsetzen möchte.

0