Vorweihnachtlicher Leseabend

Hermann F. liest die Weihnachtsgeschichte

Hermann F. liest die Weihnachtsgeschichte

Zum Ausklang eines erfolgreichen Jahres organisierte die ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg wie schon in den Jahren zuvor einen Weihnachtsabend mit Musik, Gesang und Lesungen. Etwa 35 Lernende und Lernbegleiter aus verschiedenen Kursen zur Alphabetisierung und Grundbildung waren im weihnachtlich geschmückten Forum der VHS Oldenburg erschienen, um sich auf die Festtage einzustimmen.

Die ABC-Selbsthilfegruppe hatte das gemütliche Beisammensein vorbereitet und sorgte auch für das leibliche Wohl. Ernst Lorenzen als Mitbegründer der Gruppe führte durch den Abend. Lernende und Lernbegleiter lasen Gedichte und Geschichten zu Weihnachten, aber auch aus ihrem Alltag vor. Sie hatten die Texte in Büchern oder im Internet gefunden oder sogar selbst für diesen Anlass verfasst. Zu hören waren kurze und lange, besinnliche, nachdenkliche und lustige Geschichten. Das Lachen kam also nicht zu kurz.

Auch dieses Jahr gab es wieder Lernende, die zum ersten Mal vor einer Gruppe von immerhin 35 Zuhörern vorlasen. Ihr Mut, von einem zentralen Lesepult aus vor vielen Zuhörern vorzutragen, wurde mit viel Beifall belohnt. Zwischen den Lesungen berichtete Ernst Lorenzen von den Aktivitäten der ABC-Selbsthilfegruppe im auslaufenden Jahr 2014 und den Planungen für das Jahr 2015.

Abgerundet wurde der Abend durch gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern und Trompetenmusik einer Lernbegleiterin mit ihren zwei Kindern. Alle freuen sich bereits auf eine Fortsetzung dieser gelungenen Veranstaltung im kommenden Jahr.