ZDF-Beitrag dokumentiert Lernerfolg


Bereits zum Weltalphabetisierungstag 2009 porträtierte Jutta Müller vom ZDF die Lernerin Ute Göcken, die einen Intensivkurs der VHS Oldenburg im Rahmen des A.B.C.-Projekts besuchte, in einem Filmbeitrag. Zwei Jahre später besuchte die Journalistin Ute erneut, um zu erfahren, wie es ihr seither ergangen ist. Mit einem Filmteam dokumentierte sie Utes Alltag zuhause in der Familie, am Arbeitsplatz und ebenfalls in der VHS, wo sie nach wie vor einen Abendkurs besucht. Der Beitrag, in dem auch Achim Scholz zu Wort kommt, wurde am 8. September 2011 im ZDF Morgenmagazin gesendet und kann hier online angesehen werden.

0
2 Kommentare
  1. HALLO UTE !
    ICH ZIEHE DEN, HUT VOR DIR!!
    SICH ZU OUTEN, VOR DIE ÖFFENTLICHKEIT ,DAS
    IST NICHT LEICHT. ICH WEIß WIE SCHWER DAS
    IST !! ICH BIN AUCH BETROFFEN !
    ICH KANN AUCH NICHT GUT LESEN UND SCHREIBEN !!
    ABER DER MUT , MICH ZU OUTEN HABE ICH NICHT !!
    UTE ICH BIN STOLZ, WAS DU MACHST !!
    VIELE GRÜßE VON RICHARD

    0

Kommentare geschlossen