In Kürze

Diese Website dient ausschließlich der Information über unsere Arbeit und dem Transfer der Ergebnisse in den Alltag. Dies geschieht durch Bereitstellung von Informationstexten und der Möglichkeit des Downloads unterschiedlicher von uns erstellter Lern- und Lehrmaterialien. Die Nutzung dieser Website ist kostenlos und ohne Offenlegung Ihrer Identität möglich. Es findet keine Monetarisierung statt, es wird keine Werbung geschaltet und es erfolgt keine Aktivitätenverfolgung („Tracking“).

Für den reibungslosen Betrieb und für die Erstellung von Zugriffsstatistiken werden Cookies verwendet und einige anonymisierte Daten gespeichert. Dabei handelt es sich in keinem Fall um personenbezogene Daten. Lediglich bei der Kontaktaufnahme Ihrerseits, beim Übermitteln eines Kommentars oder Ihrem Eintragen in die Liste zur Benachrichtigung über neue Ausgaben der ABC-Zeitung übermitteln Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihren Namen. Diese Daten werden ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen gespeichert und verwendet. Eine anderweitige Verarbeitung oder Weitergabe erfolgt nicht.

Nachstehend erhalten Sie detaillierte Angaben über Ihre Rechte und alle technischen und organisatorischen Abläufe, die bei der Nutzung dieser Website im Sinne des Datenschutzrechts relevant sind. Kontaktieren Sie uns bei Rückfragen jederzeit gern.

 

Rechtsgrundlagen

Datenschutz ist der Volkshochschule Oldenburg e.V. ein wichtiges Anliegen. Über die strikte Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben hinaus verstehen wir die Wahrung Ihrer Rechte als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal.

Grundlage für sämtliche datenschutzrelevanten Abläufe bilden das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und die gesetzlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) neu sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union jeweils ab dem 25.05.2018.

 

Verantwortlichkeit

Verantwortlich nach dem Datenschutzgesetz
Volkshochschule Oldenburg e.V.
Karlstraße 25
26123 Oldenburg
Telefon: 0441 92391-0
Telefax: 0441 92391-13
E-Mail: info@vhs-ol.de

Geschäftsführender Vorstand
Andreas Gögel

Datenschutzbeaufragter
Wolfgang Hockmann
Mobiltelefon: 0157 74651496
E-Mail: hockmann@vhs-ol.de

 

Verschlüsselte Übertragung

Zur sicheren Authentifizierung und Verschlüsselung der Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserer Website verwenden wir das HTTPS-Protokoll (HyperText Transfer Protocol Secure; deutsch: sicheres Hypertext Übertragungsprotokoll), wodurch alle zwischen Browser und Website ausgetauschten Daten verschlüsselt und damit abhörsicher übertragen werden.

 

Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die geeignet sind, Ihre Identität festzustellen. Dazu gehören Informationen wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail und viele mehr.

Die Nutzung dieser Website erfolgt grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität. Dazu ist von Ihrer Seite keine Aktivität erforderlich. Lediglich bei der Nutzung der Kommentarfunktion, der Anmeldung zur Benachrichtigung über neue ABC-Zeitungen oder der Kontaktaufnahme mit uns übermitteln Sie personenbezogene Daten. Näheres dazu finden Sie weiter unten bei den entsprechenden Abschnitten.

 

Hosting / Zugriffs-Statistik

Das Webhosting dieser Website erfolgt durch einen externen Dienstleister. Dies erfolgt im Rahmen eines „Auftragsverarbeitungsvertrages“ auf Grundlage der DSGVO.

Beim Besuch dieser Website werden folgende von Ihrem Browser an uns übermittelte Informationen automatisch in Server-Logdateien gespeichert:

die öffentliche IP-Adresse des zugreifenden Rechners oder Netzwerkes
das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
die Adresse (relativer URI) der abgerufenen Seite
der Referrer – die Internetadresse (absoluter URI) der Seite, von der Sie durch Anklicken eines Links zur aktuellen Seite gekommen sind
der User-Agent-Header – vom Browser bereitgestellte Informationen über Browser-Typ und -Version sowie das verwendete Betriebssystem.

Diese Daten dienen rein statistischen Zwecken und sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen und es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.

 

Kommentare

Bei aktuellen Meldungen haben Sie für den Zeitraum von 28 Tagen nach Veröffentlichung die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen. Anschließend wird die Kommentarfunktion zu unserer Entlastung automatisch geschlossen. Die Möglichkeit zu kommentieren oder der Zeitraum von 28 Tagen kann sich jederzeit nach unserem Ermessen ändern. Grundsätzlich behalten wir uns die Veröffentlichung vor, sowie bei berechtigtem Interesse die Verarbeitung zum Spam-Schutz vor.

Mit dem Senden eines Kommentars übermitteln Sie einen beliebigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und Ihren Kommentar selbst. Diese Daten werden dauerhaft gespeichert. Eine Löschung zu unserer Entlastung behalten wir uns vor. Sie können diese Daten auch jederzeit per Widerruf löschen lassen. Dazu genügt eine E-Mail an uns.

 

Benachrichtigung ABC-Zeitung

Allen Interessentinnen und Interessenten der ABC-Zeitung bieten wir den Service an, ihre E-Mail-Adresse in eine Leserliste einzutragen. Sie erhalten dann beim Erscheinen einer neuen Ausgabe eine E-Mail.

Hierfür wird das Double-Opt-In-Verfahren genutzt. Dies sieht vor, dass Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse in die Liste eintragen. Um Missbrauch zu unterbinden erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung. In dieser befindet sich ein Link, den Sie anklicken müssen, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zweck der Benachrichtigung über eine neue Ausgabe der ABC-Zeitung verwendet. Sie können sich jederzeit aus der Liste abmelden. Dazu klicken Sie auf den Link zur Abmeldung, den Sie in jeder Benachrichtigungsmail unten vorfinden, oder Sie schicken uns ein E-Mail.

 

Cookies

Auf unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet, um unser Angebot benutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kurze Texteinträge, die vom Browser in einer Datenbank bzw. einer Datei auf Ihrem Rechner verwaltet werden.

Falls Sie es wünschen, können Sie die Speicherung von Cookies bei den meisten Browsern über die Einstellungen generell unterdrücken oder sich jeweils ein Dialogfenster zur Bestätigung anzeigen lassen. Die Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass Teile der Website nicht mehr richtig angezeigt oder genutzt werden können.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Links

Als Service für Sie setzen wir in unseren Beiträgen Links auf externe Webseiten, wenn diese ergänzende oder weiterführende Informationen zum Beitrag enthalten, die uns sinnvoll erscheinen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte, die unter diesen Seiten zu erreichen sind, oder darauf, dass deren Betreiber sich an die Datenschutzbestimmungen halten.

 

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos

 •  Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten
 •  falsch erfasste Daten korrigieren zu lassen
 •  Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen

Die Löschung Ihrer Daten erfolgt unverzüglich, sofern dies nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten verhindert wird. In solchen Fällen werden Ihre Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist gelöscht. Um Daten zu sperren, können sie nicht gelöscht werden, da sie künftig abgeglichen werden müssen. Gesperrte Daten werden nur zu diesem Zweck gesondert vorgehalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen über ihre personenbezogenen Daten zu Ihrer Sicherheit nur bei persönlicher Vorsprache nach entsprechender Identitätsfeststellung durch Ausweispapiere Auskunft geben können, nicht jedoch per Telefon, Telefax oder E-Mail. Auf diesem Wege kann die Identität des Auskunftssuchenden nicht überprüft werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie beim oben genannten Datenschutzbeauftragten der VHS Oldenburg.