Neues Lernmaterial: Selbstlaute unterscheiden

Vielen Lernenden fällt es schwer, ähnliche Laute zu unterscheiden. Für Migranten ist es besonders schwer, wenn die Laute nicht in ihrer Muttersprache vorkommen. Schwierigkeiten bereiten immer wieder ö und ü, aber auch die Unterscheidung zwischen o und u oder o und ö.

Deshalb hat Nadine Engel Material entwickelt, mit dem zunächst die einfachen Laute a, o und u geübt werden können. Das Hören des a stellt zwar keine Schwierigkeit dar, bietet sich aber gerade deswegen an, um den Klang der schwierigen Laute in Abgrenzung dazu zu trainieren. Da sich der Klang der Selbstlaute je nach Nachbarlauten ändert, wurden die Arbeitsblätter auch dahingehend differenziert.

Download und Nutzung des Materials im Unterricht sind kostenlos:

Jetzt downloaden

Weiteres Material aus der Reihe »Richtig Schreiben« finden Sie auf dieser Seite.

2+